Die positive Wirkung von Kinesio-Taping auf Schwangere

Ursprünglich kommt das Kinesio Tape aus Japan. Es ähnelt in seiner Dicke und seiner Dehnbarkeit der menschlichen Haut. Die Haltbarkeit eines Kinesio-Taping von bis zu einer Woche bewirkt eine dünne Schicht Acrylkleber, der selbst Duschen problemlos möglich macht. Die unter dem Kinesio befindliche Haut wird aufgrund der Elastizität des Tapes bei jeder Bewegung angehoben und massiert und hat somit eine durchblutungsfördernde Wirkung. Da Kinesio-Taping alternativen Heilmethoden zugeordnet wird, werden die Kosten in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, können aber gegebenenfalls erstattet werden. Bitte Fragen Sie bei Ihrer Versicherung diesbezüglich nach.

Kinesio-Taping für Schwangere

Leistungssportler schwören auf die bunten Bänder – wir auch! Denn auch der Körper einer schwangeren Frau erbringt während der Schwangerschaft Höchstleistungen, bei denen Kinesio-Taping wertvolle Dienste leisten. Die Muskulatur, Nervenstränge und Bänder werden gedehnt und gestreckt und sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Deshalb setzen wir auf Kinesio-Taping. Wofür werden sie verwendet und mit welcher Wirkung?

Kinesio-Taping zeigt bei Schwangeren und Wöchnerinnen eine Reihe von positiven Wirkungen und finden Anwendung in diesen Bereichen:

  • Kinesio-Taping regt die Durchblutung an ebenso wie den Stoffwechsel.
  • Sie zeigen eine positive Wirkung bei Beschwerden im gesamten Rücken, insbesondere bei Ischiasschmerzen und Schmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich.
  • Sie verbessern den Lymphfluss, wirken Wassereinlagerungen entgegen und lindern Schwellungen an den Beinen.
  • Kinesio-Taping entlastet und unterstützt die Bauchmuskulatur.
  • Auch nach der Geburt im Wochenbett kann Kinesio-Taping unterstützend für die Rückbildung und bei Wundheilungsstörungen der Kaiserschnittnarbe sein.

Bedingt durch Hormone werden Bänder sowie das umliegende Gewebe stark gelockert, um dem wachsenden Babybauch in der Schwangerschaft ausreichend Raum zu bieten. Die betroffenen Muskelpartien werden ebenfalls stark beansprucht, wodurch sie sich verkrampfen können. Hier kann Kinesio Taping helfen das Gewebe, die Bänder und Muskeln zu entlasten und zu massieren. 

Anschrift

Hebammenpraxis Bauchgefühl
Kirchstraße 8
48324 Sendenhorst

Rufnummern

Praxis 02526 - 55 90 44 6
Ricarda Hegemann 0160 966 222 85
Stefanie Schroer 0151 20 79 06 03

Socials

Bleib auf dem neuesten Stand und vernetze Dich mit uns auf Facebook, Twitter & GooglePlus!